Am Dienstag, dem 02. September 2014, ab 17.30 Uhr, findet in den Räumen des Verwaltungsgebäudes Essen-Kupferdreh, Kupferdreher Str. 86, die Sitzung der Bezirksvertretung VIII / Essen Ruhrhalbinsel im Monat September statt. Die Sitzungen der Bezirksvertretung sind grundsätzlich öffentlich und können von interessierten Bürgerinnen und Bürgern verfolgt werden. Das Rederecht im sog. Stadtteilparlament ist jedoch den Bezirksvertretern und Ratsmitgliedern vorbehalten, analog der parlamentarischen Spielregeln. Der Besuch von Bürgerinnen und Bürgern ist jedoch ausdrücklich erwünscht und willkommen. 


In diesem Monat reicht die CDU Kupferdreh/Byfang sieben Anträge zur Sitzung ein.

Folgende Themensetzungen umfassen die Anträge der CDU Kupferdreh/Byfang:

1.  Einrichtung einer Hundewiese im Stadtteil Kupferdreh

2. Aufstellen von Abfallbehältern mit integrierten Aschenbechern im Stadtteil Kupferdreh

3. Tempo 30 am Reulsbergweg

4. Erhöhung der Verkehrssicherheit auf der Byfanger Straße (Verkehrsinseln, Zebrastreifen)

5. Umsetzung Verkehrsschild Marienbergstraße

6. Öffentliche Toilette in Kupferdreh

7. Behindertengerechter Zugang zum neuen Aldi-Markt

Ausführliche Anträge in der Anlage zum Download geeignet!

 

Nach oben