CDU-Aktion Vorsicht! Schule hat begonnen

Frühstücks-Snacks + Kinder-/Jugendflyer zum Thema „Sicher zur Schule“

Frühstücks-Snacks + Kinder-/Jugendflyer zum Thema „Sicher zur Schule“


Am 20. August 2014 beginnt für viele ABC-Schützen in Nordrhein-Westfalen die Schulzeit. Damit die Vorfreude auf die Schule bei den Erstklässlern jedoch nicht getrübt wird, müssen besonders die vielen Autofahrer darauf aufmerksam gemacht werden, dass nun wieder vermehrt Kinder im Straßenverkehr anzutreffen sind.  Denn zum Schulleben gehören eben nicht nur der Unterricht und die Pausen, sondern auch der sichere Weg zur Schule und zurück. Deshalb werden auch in diesem Jahr - rechtzeitig zum Schulbeginn - die örtlichen Christdemokraten wieder Plakate in den Geschäften und an den Schulen aufhängen, die die Autofahrer zur Vorsicht mahnen.


Zu hohe Geschwindigkeit ist die Hauptursache für tödliche Unfälle


2013 verunglückten in Nordrhein Westfalen 13  Kinder unter 15 Jahren tödlich im Straßenverkehr, 6.275 wurden verletzt. Gerade in der Altersgruppe der Grundschüler, bei den 5 -9 Jährigen, verunglückten die meisten Kinder als aktive Fußgänger. Die meisten 10 – 14 Jährigen verunglückten mit dem Rad. Zu hohe Geschwindigkeit und die aktive Teilnahme am Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss gehören zu den häufigsten Unfallursachen mit Todesfolge. Von insgesamt 479 Menschen, die 2013 auf den Straßen NRWs tödlich verunglückten, starben 150 aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit und 52 aufgrund von Alkohol am Steuer.    

Dazu Ratsherr Dirk Kalweit, CDU Vorsitzender: „Vorausschauendes Fahren und generell eine besondere Vorsicht im Straßenverkehr ist immer geboten. Jetzt am Schuljahresbeginn, an dem unsere Erstklässler sich allmorgendlich auf den Weg zur Schule machen, bitten wir als CDU jedoch alle Verkehrsteilnehmer um eine besonders rücksichtsvolle Fahrweise. Denn das Gesichtsfeld der Kinder ist kleiner, deshalb nehmen sie die von der Seite kommende Autos leider nicht so schnell wahr wie wir Erwachsenen. Abgelenkt durch andere spielende Kinder, verträumt oder in Gedanken schon in der Schule, fallen Ihnen oftmals die Gefahren des Straßenverkehrs nicht auf. Darum haben wir es uns seitens der CDU seit nunmehr 13 Jahren zur Aufgabe gemacht,  alljährlich mit unserer Aktion „Vorsicht! - Schule hat begonnen – Sicher zur Schule “ die Autofahrer und Verkehrsteilnehmer um besondere Rücksichtnahme zu bitten!“


Frühstücks-Snacks und Infoflyer


Zusätzlich zum Aufhängen der Plakate „Sicher zur Schule“, wird die CDU Kupferdreh/Byfang zum Schulanfang des Schuljahres 2014/15 am Donnerstag, dem 21. August 2014, in der Zeit von  6.30 Uhr – 8.00 Uhr, am neuen S-Bahnhof in Essen Kupferdreh, traditionell alle Schülerinnen und Schüler mit einem kleinen Frühstücks-Snack und dem aktuellen Kinder- und Jugendflyer zum Thema „Sicher zur Schule“ begrüßen.



 

Nach oben