29. Juni 2019
10:00 Uhr
Ratsherren-Küchentisch-Tour zu Gast in Dilldorf
 Kupferdreh/Dilldorf. Am kommenden Samstag, dem 29. Juni 2019, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00, ist der CDU-Ratsherr Dirk Kalweit im Rahmen seiner Bürger-Dialog-Reihe wieder on tour, um unter dem bewährten Motto „Auf ein Wort am Küchentisch …!“ den unmittelbaren Austausch mit den Menschen vor Ort zu suchen. Ziel der vierten Besuchsstation in diesem Jahr ist die Dilldorfer-Höhe im Kupferdreher Ortsteil Dilldorf, wo der Küchentisch an der Straße `Am Dolmen` aufgestellt wird.

 

 

 

 „Heute bei Ihnen auf der Dilldorfer-Höhe“ – Ein Tisch, viele Themen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Traditionsgemäß an einem Küchentisch sitzend, frische Brötchen und Kaffee im Angebot, tourt der zuständige Ratsherr für Byfang, Dilldorf und Kupferdreh seit langer Zeit dorthin, wo die Menschen wohnen und zu Hause sind, um sich den Fragen, Anregungen, Kritikpunkten und Vorschlägen der Bürger zu stellen und den Dialog auf Augenhöhe zu praktizieren. Der unmittelbare und direkte Austausch zwischen Bürgern und der Politik steht hier klar im Vordergrund, um das vielfach verlorengegangene Vertrauen in die Politik wieder zurückzugewinnen. Denn – wie man es aus vielen Familien kennt - in welchem Rahmen könnte man sachlich zwangloser und menschlich emphatischer die politischen Probleme ansprechen und beraten sowie um gemeinsame Lösungen ringen, als an einem gemütlichen Frühstücksküchentisch.

 

 

 

 

 

 

 

 

Demokratie bedeutet Austausch und Ausgleich auf Augenhöhe

 

 

 

 

 

 

 

 

Bereits seit dem Jahr 2004 bietet der Ratsherr Dirk Kalweit regelmäßig im Jahr und in abwechslungsreichen Formaten an unterschiedlichen Plätzen und Orten das Politikgesprächsangebot „Auf ein Wort mit dem Ratsherrn …!“ an. Ziele sind u.a. das Transparentmachen von politischen Abläufen und Diskussionen sowie der Einbezug der Bürger im Vorfeld von politischen Entscheidungen. Ratsherr Kalweit freut sich auf viele menschliche Begegnungen und politische Gespräche.




10. Juli 2019
10:00 Uhr
Ratsherren-Küchentisch-Gespräch
 Am Mittwoch, dem 10. Juli 2019, 10.00 Uhr - 12.00 Uhr, Kupferdreher Markt, findet das fünfte BürgerGespräch der Dialogreihe „Auf ein Wort am Küchentisch mit Ratsherrn“ 2019 statt. An einem Küchentisch sitzend, Brötchen und Kaffee im Angebot, kommt der zuständige Ratsherr dorthin wo die Menschen sind, um sich den Bürgerfragen zu stellen. Denn in welchem Rahmen könnte man zwangloser und emphatischer die politischen Probleme beraten, als an einem Frühstücksküchentisch.

Ort:
Kupferdreher Markt, 45257 Essen
19. Juli 2019
18:00 Uhr
Politisches Barbecue in der Gruga
Am Freitag, dem 19. Juli 2019, 18.00 Uhr, findet das diesjährige Politische-Sommer-Barbecue im Grugapark Essen, Grillplatz 2, statt. Neben dem gemütlichen Beisammensein und den kulinarischen Grillgenüssen wird in diesem Jahr das Thema „Die CDU und der Klimaschutz - Gefangen im Denken von vorgestern oder Bollwerk gegen die Grüne Unvernunft?!“ im Zentrum des Austausches der Generationen stehen. Eingeladen sind dazu junge Aktivisten der `Fridays for Future` Bewegung, um mit Mitgliedern der CDU den gedanklichen und argumentativen Austausch zu suchen. Die junge Generation hat bei der zurückliegenden Europawahl ein starkes Zeichen gesetzt. Sie hat die ohnehin schwer zurechtgestutzten Volksparteien kurzerhand zu „Alt“-Parteien im doppelten Sinne erklärt und den Grünen zu einem beeindruckenden Wahlerfolg verholfen. Die politische Schere zwischen Jung und Alt, sie hat sich plötzlich weit geöffnet. Zu erleben ist ein politischer `Klimawandel` der seines gleichen sucht. Zeit zum Gespräch und Gedankenaustausch – auf Augenhöhe und miteinander!

Ort:
Grugapark Essen, Grillplatz 2
24. Juli 2019
18:00 Uhr
Kneipengespräch – „Auf ein Wort mit dem Ratsherrn
 Am Mittwoch, dem 24. Juni 2019, 19.00 Uhr, findet in der Kneipe Goldfasan, Colsmanstr.19, die „Bürger-Kneipen-Sprechstunde - Auf ein Wort mit dem Ratsherrn“ in lockerer Atmosphäre statt. Hier ist das Stammtisch-Gespräch unter dem Motto `CDU – Näher beim Bürger` ausdrücklich erwünscht und positiv gemeint.

Ort:
Kneipe Goldfasan, Colsmannstraße 19, 4525 Essen
18. August 2019
Tagesausflug `Schloss Burg & Altenberger Dom`
 Reisetermin: Sonntag, 18. August 2019

  

Programmpunkte inkl. Eintritte/Führungen:

 Schloss Burg (Führung), Seilbahnfahrt Schloss Burg, Altenberger Dom (Führung), Kaffeetrinken im Altenberger Hof, Teilnahme an der abendlichen Heiligen Messe

 Preis: € 59,00 pro Person

 

 

Reiseanmeldung bis spätestens 13. Juli 2019

 

 

Mindesteilnehmerzahl: 35 Personen




27. August 2019
20:00 Uhr
Bürgerdialoggespräch
Bereits seit 1999 findet jeweils am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik antwortet“ statt.

-Thema folgt- 




Ort:
Gaststätte Im Fass, Colsmanstraße 10, 45257 Essen
24. September 2019
20:00 Uhr
KLARTEXT Bürgerdialoggespräch
Bereits seit 1999 findet jeweils am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik antwortet“ statt.

-Thema folgt-




Ort:
Gaststätte Im Fass, Colsmanstraße 10, 45257 Essen
29. Oktober 2019
20:00 Uhr
KLARTEXT Bürgerdialoggespräch
 Bereits seit 1999 findet jeweils am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik antwortet“ statt.

-Thema folgt-


Ort:
Gaststätte Im Fass, Colsmanstraße 10, 45257 Essen
17. November 2019
18:00 Uhr
Quo vadis CDU! GroKo – besser als ihr Ruf oder Belastung für die Union?"

CDU Kupferdreh/Byfang lädt zum 42. Politischen-Kamingespräch nach Kupferdreh!

"unvoreingenommen – ergebnisoffen – kontrovers"

Politisches Sonntagsgespräch zum Zustand der GroKo und der Zukunft der Volkspartei CDU!

Kupferdreh. Es herrscht ein enormer Druck in den innerparteilichen Stimmungskesseln der beiden ehemals großen Volksparteien in Deutschland – gerade vor den wichtigen Bundesparteitagen in den nächsten Wochen. Droht der SPD im Kontext der seit Jahren dramatisch sinkenden Umfrage- und Wahlergebnisse geradezu die Verzwergung und Bedeutungslosigkeit in der deutschen Parteienlandschaft, so schmilzt auf der anderen Seite das politische Vertrauen in die Volkspartei CDU - zwar langsamer und auf höherem Niveau – ebenfalls in einem besorgniserregenden Maße.

Die dramatischen Wahlschlappen und Stimmenverluste der Parteien der GroKo in diesem Sommer in den neuen Bundesländern, gerade aber das katastrophale Ergebnis der CDU jüngst in Thüringen mit der Folge neuer Diskussionen um Koalitionsoptionen an den politischen Rändern, verschärfte die Diskussionen über den Zustand, die Rolle und Funktion der großen Volksparteien zusätzlich. „Wähler Außenwahrnehmung der GroKo“ versus „Innensicht der Führungsgremien der Parteien“ könnte die Diskussionslinie lauten. Denn ob `Klimapacket` oder `Grundrente`, ob `Fachkräfteeinwanderungsgesetz` oder `Seenotrettung im Mittelmeer`, die erstmalig in der deutschen Koalitionsgeschichte vorgestellte Halbzeitbilanz einer Regierung steht in ihrer fast rekordverdächtigen Selbsteinschätzung (mehr als sechzig Prozent aller Vorhaben des Koalitionsvertrags sind verwirklicht oder auf dem Weg gebracht) im krassen Gegensatz zur Bürger-Außenwahrnehmung. Viele Menschen haben den Eindruck, der Union ginge es primär nur noch um den Machterhalt, der SPD um die Umgestaltung der Gesellschaft – notfalls auch gegen den Bürgerwillen. Es ist also dringend Zeit für die CDU zu reden. Und zwar – wie bei der CDU Kupferdreh/Byfang üblich – nicht intern hinter verschlossenen Türen und vertraulichen Diskussionszirkeln, sondern offen und transparent im Bürger-Dialog mit dem Souverän!

Am Sonntag, dem 17. November 2019, 18.00 Uhr (Einlass ab 17.45 Uhr) lädt die CDU Kupferdreh/Byfang unter dem Titel „Quo vadis CDU! GroKo – besser als ihr Ruf oder Belastung für die Union?" alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zum diesjährigen `Politischen-Kamingespräch im Herbst` recht herzlich auf Dilldorfs Höhen ein. Traditionell im Kaminzimmer des Casino-Rehmannshof (ehemalige Bundeswehrfachschule), Rehmannshof 45, in Essen Kupferdreh, heißt die politische Devise beim mittlerweile 42. Kamingespräch wieder „unvoreingenommen – ergebnisoffen – kontrovers“. Referent und Diskussionsgast des Abends ist der Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende der CDU Essen, Herr Matthias Hauer. Traditionsgemäß wird während der Veranstaltung Rotwein, Mineralwasser, Vollkornbrot und Käse gereicht. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

"Politisches-Kamingespräch der CDU – die klassische `BÜRGER-POLITIK-DENKBAR` in Kupferdreh"

Bereits seit 1999 veranstaltet die örtliche CDU das Politische-Kamingespräch unter dem Motto „Politische Horizonte öffnen“. Im Kaminzimmer der ehemaligen Bundeswehrfachschule in Dilldorf, landschaftlich reizvoll über dem Baldeneysee gelegen, oder in der Steinbeis Hochschule im neuen `Hochschul-Gewerbe-Wohnpark Prinz-Friedrich`, bietet die CDU zweimal im Jahr allen interessierten Bürgern, Organisationen, Institutionen, Vereinen und Kirchen ein Forum für die Beschäftigung mit gesellschaftspolitischen, wissenschaftlichen und kirchlich/religiösen Themen in angenehmer und sachlicher Atmosphäre an. Das Veranstaltungsformat `Politisches-Kamingespräch` möchte ein Forum dafür bieten, dass eine breite Themenvielfalt überparteilich ergebnisoffen diskutiert werden kann. Es soll zur Nachdenklichkeit anregen und frei von Aktionismus und der Hektik des politischen Alltags die Möglichkeit bieten, nachzudenken, querzudenken und Zukunftsvisionen zu entwickeln. Das traditionell gutbesuchte Politische-Kamingespräch ist über die Jahre zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender Kupferdrehs geworden.

Die CDU vor Ort freut sich auf einen interessanten Austausch zwischen Bürgerschaft und Politik und lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger recht herzlich zum traditionellen Politischen-Kamin-Gespräch ein.

 


Ort:
Casino Rehmannshof, Rehmannshof 45, 45257 Essen
Telefon: +49 170 5373448
E-Mail: dirk.kalweit@cdu-essen.de
26. November 2019
20:00 Uhr
KLARTEXT Bürgerdialoggespräch
Bereits seit 1999 findet jeweils am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik antwortet“ statt.

-Thema folgt-


Ort:
Gaststätte Im Fass, Colsmanstraße 10, 45257 Essen
28. November 2019
bis
01. Dezember 2019
23:45 Uhr
Vorweihnachtliche Adventsfahrt 2019 `Christkindelmarkt in Nürnberg
 Reisetermin: 28. November 2019 – 01. Dezember 2019 (4 Tage)

 

 

Programmpunkte inkl. Eintritte/Führungen:

 

 

Stadtrundgang Würzburg, Besuch der Würzburger Residenz, Ausflug nach Bamberg mit Stadt- und Dombesichtigung, Stadtbesichtigung in Nürnberg, Ausflug ins fränkische Ansbach mit Stadtrundgang und Besuch der Ansberger Residenz, Lebkuchen-Backkurs 1,5h in Nürnberg dazu ein Stück Stollen, Kaffee, Tee, Wasser und Softgetränke, Ausflug nach Rothenburg ob der Tauber mit Stadtrundgang, Besuch unterschiedlichster Weihnachtsmärkte in Nürnberg, Bamberg, Ansbach und Rothenburg ob der Tauber, 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Intercity Hotel Nürnberg, 2 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet) im Hotel, 1 x Abendessen in einem Restaurant (3-Gang-Menü), Hafermann Reiseleitung während der Reise

 

 

 

 

 

Hotel: Intercity Hotel Nürnberg

 

 

 

 

 

Preis (Staffelpreis): DZ 561 € p.P. / EZ 655 € p.P.

 

 

 

 

 

Reiseanmeldung bis spätestens 31. August 2019

 

 

 

 

 

Mindesteilnehmerzahl: 35 Personen





Weitere Informationen:
 

21. Dezember 2019
10:00 Uhr
Adventstand
Ort:
Kupferdreh, zwischen DM und Ernstings Family, Kupferdreher Straße, 45257 Essen
22. Januar 2020
10:45 Uhr
Ratsherren-Küchentisch-Tour 2020
 Dirk Kalweit lädt wieder zum Bürgerdialog bei Kaffee, Brötchen & Konfitüre

Zuhören - ernstnehmen - reden – handeln!

Kupferdreh. Am Mittwoch, dem 22. Januar 2020, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr am Kupferdreher Wochenmarkt, startet der Ratsherr Dirk Kalweit seine diesjährige „Ratsherren-Küchentisch-Bürger-Gesprächs-Reise“ durch Byfang, Dilldorf und Kupferdreh. Unter dem bewährten Motto „Auf eine Tasse Kaffee am Ratsherren-Küchentisch…!“ sind wieder alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zum morgendlichen Polit-Talk herzlichst eingeladen. Treffpunkt ist diesmal der „Öffentliche-Kupferdreher-Bücherschrank“, der auf Anregung der CDU Kup-ferdreh/Byfang dort aufgestellt wurde.

„Kalweit ON POLITK-TOUR “ – EIN Küchentisch, VIELE Themen!"

Traditionsgemäß an einem Küchentisch sitzend, frische Brötchen, Kaffee und selbstgemachte Marmelade im
Angebot, tourt der zuständige Ratsherr für Byfang, Dilldorf und Kupferdreh seit langer Zeit an die Treffpunkte, wo die Menschen sich begegnen oder zu Hause sind, um sich dort den Fragen, Anregungen, Kritikpunkten und Vorschlägen der Mitbürger zu stellen und den Dialog auf Augenhöhe zu praktizieren. Der unmittelbare und direkte Austausch zwi-schen Bürgern und der Politik steht im Vordergrund, um das vielfach verlorengegangene Vertrauen in die Politik wieder zurückzugewinnen. Denn, wie man es aus der Familie kennt, in welchem Rahmen könnte man sachlich zwangloser und menschlich emphatischer die politischen Probleme ansprechen und beraten - sowie um gemeinsame Lösungen ringen - als an einem gemütlichen Frühstücksküchentisch.

"Demokratie bedeutet Austausch und Ausgleich auf Augenhöhe"

Bereits seit dem Jahr 2004 bietet der Ratsherr Dirk Kalweit regelmäßig im Jahr - in abwechslungsreichen Formaten und an unterschiedlichen Plätzen und Orten - das Politikgesprächsangebot „Auf ein Wort mit dem Ratsherrn …!“ an. Ziele sind u.a. das Transparentmachen von politischen Abläufen und Diskussionen sowie der Einbezug der Bürger im Vorfeld von politischen Entscheidungen. Ratsherr Kalweit freut sich auf viele menschliche Begegnungen und politi-sche Gespräche.


Ort:
Kupferdreher Markt
28. Januar 2020
19:30 Uhr
KLARTEXT Bürgerdialoggespräch
 Bereits seit 1999 findet jeweils am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik antwortet“ statt.

-Thema folgt-


Ort:
Gaststätte Im Fass, Colsmanstraße 10, 45257 Essen
07. Februar 2020
19:00 Uhr
Kneipengespräch – „Auf ein Wort an der Theke mit dem Ratsherrn
 Am Freitag, dem 7. Februar 2020, 19.00 Uhr, findet in der Kneipe Goldfasan, Colsmanstr.19, die „Bürger-Kneipen-Sprechstunde - Auf ein Wort an der Theke mit dem Ratsherrn …!“ in lockerer Atmosphäre statt. Hier ist das Stammtisch-Gespräch unter dem Motto `CDU – NÄHER beim Bürger` ausdrücklich erwünscht und positiv gemeint

Ort:
"Goldfasan", Colsmannstraße 19, 45257 Essen
28. Februar 2020
19:30 Uhr
Bürgerdialoggespräch
 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bereits seit 1999 findet jeweils am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik antwortet“ statt. Am morgigen Dienstag, dem 29. Oktober 2019 um 19.30 Uhr, in der Gaststätte „Im Fass - Stakes and More“, Colsmanstraße 10 in Essen-Kupferdreh, ist es wieder soweit.

„Mobilität neu denken - Handlungskonzept 2035“ + neue Vorschläge zur Flüchtlingspolitik!

Neben den aktuellen Neuigkeiten aus dem Rat der Stadt Essen und der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel, zu denen der Ratsherr Dirk Kalweit und der Bezirksvertreter Wilhelm Kohlmann berichten werden, steht das Thema `Verkehrswende in Essen` im Mittelpunkt der Abendveranstaltung. Vorgestellt wird die aktuelle Verwaltungsvorlage unter dem Titel „Mobilität neu denken - Handlungskonzept Modal-Split 2035“. Darüber hinaus richtet die politische Abendveranstaltung den Fokus auf die Themen „Sauberkeit, Ordnung & Sicherheit“ in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh sowie dem aktuellen Anliegen der Initiative„Seebrücke“. Die Initiative Seebrücke möchte weitere zusätzliche und über die offizielle Zuweisungsquote hinausgehende Flüchtlinge freiwillig in Essen aufzunehmen. Sicherlich wird auch noch Zeit bestehen, dass aktuelle Landtagswahlergebnis in Thüringen inhaltlich zu beleuchten.

Die CDU Kupferdreh/Byfang freut sich auf einen interessanten Austausch zwischen Bürgerschaft und Politik und lädt Sie und Euch recht herzlich zum achten KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch im Jahr 2019 ein.

Mit herzlichen Grüßen
Dirk Kalweit / Thomas Hertel / Kathrin Albrecht / Marc Hubbert / Wilhelm Kohlmann



Ort:
Gaststätte "zum Fass", Colsmanstraße 10, 45257 Essen
31. März 2020
19:30 Uhr
Bürgerdialoggespräch
  Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bereits seit 1999 findet jeweils am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik antwortet“ statt. Am morgigen Dienstag, dem 29. Oktober 2019 um 19.30 Uhr, in der Gaststätte „Im Fass - Stakes and More“, Colsmanstraße 10 in Essen-Kupferdreh, ist es wieder soweit.

„Mobilität neu denken - Handlungskonzept 2035“ + neue Vorschläge zur Flüchtlingspolitik!

Neben den aktuellen Neuigkeiten aus dem Rat der Stadt Essen und der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel, zu denen der Ratsherr Dirk Kalweit und der Bezirksvertreter Wilhelm Kohlmann berichten werden, steht das Thema `Verkehrswende in Essen` im Mittelpunkt der Abendveranstaltung. Vorgestellt wird die aktuelle Verwaltungsvorlage unter dem Titel „Mobilität neu denken - Handlungskonzept Modal-Split 2035“. Darüber hinaus richtet die politische Abendveranstaltung den Fokus auf die Themen „Sauberkeit, Ordnung & Sicherheit“ in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh sowie dem aktuellen Anliegen der Initiative„Seebrücke“. Die Initiative Seebrücke möchte weitere zusätzliche und über die offizielle Zuweisungsquote hinausgehende Flüchtlinge freiwillig in Essen aufzunehmen. Sicherlich wird auch noch Zeit bestehen, dass aktuelle Landtagswahlergebnis in Thüringen inhaltlich zu beleuchten.

Die CDU Kupferdreh/Byfang freut sich auf einen interessanten Austausch zwischen Bürgerschaft und Politik und lädt Sie und Euch recht herzlich zum achten KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch im Jahr 2019 ein.

Mit herzlichen Grüßen
Dirk Kalweit / Thomas Hertel / Kathrin Albrecht / Marc Hubbert / 



Ort:
Gaststätte "zum Fass", Colsmanstraße 10, 45257 Essen
28. April 2020
19:30 Uhr
Bürgerdialoggespräch
  Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bereits seit 1999 findet jeweils am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik antwortet“ statt. Am morgigen Dienstag, dem 29. Oktober 2019 um 19.30 Uhr, in der Gaststätte „Im Fass - Stakes and More“, Colsmanstraße 10 in Essen-Kupferdreh, ist es wieder soweit.

„Mobilität neu denken - Handlungskonzept 2035“ + neue Vorschläge zur Flüchtlingspolitik!

Neben den aktuellen Neuigkeiten aus dem Rat der Stadt Essen und der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel, zu denen der Ratsherr Dirk Kalweit und der Bezirksvertreter Wilhelm Kohlmann berichten werden, steht das Thema `Verkehrswende in Essen` im Mittelpunkt der Abendveranstaltung. Vorgestellt wird die aktuelle Verwaltungsvorlage unter dem Titel „Mobilität neu denken - Handlungskonzept Modal-Split 2035“. Darüber hinaus richtet die politische Abendveranstaltung den Fokus auf die Themen „Sauberkeit, Ordnung & Sicherheit“ in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh sowie dem aktuellen Anliegen der Initiative„Seebrücke“. Die Initiative Seebrücke möchte weitere zusätzliche und über die offizielle Zuweisungsquote hinausgehende Flüchtlinge freiwillig in Essen aufzunehmen. Sicherlich wird auch noch Zeit bestehen, dass aktuelle Landtagswahlergebnis in Thüringen inhaltlich zu beleuchten.

Die CDU Kupferdreh/Byfang freut sich auf einen interessanten Austausch zwischen Bürgerschaft und Politik und lädt Sie und Euch recht herzlich zum achten KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch im Jahr 2019 ein.

Mit herzlichen Grüßen
Dirk Kalweit / Thomas Hertel / Kathrin Albrecht / Marc Hubbert / 



Ort:
Gaststätte "zum Fass", Colsmanstraße 10, 45257 Essen
26. Mai 2020
19:30 Uhr
Bürgerdialoggespräch
  Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bereits seit 1999 findet jeweils am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik antwortet“ statt. Am morgigen Dienstag, dem 29. Oktober 2019 um 19.30 Uhr, in der Gaststätte „Im Fass - Stakes and More“, Colsmanstraße 10 in Essen-Kupferdreh, ist es wieder soweit.

„Mobilität neu denken - Handlungskonzept 2035“ + neue Vorschläge zur Flüchtlingspolitik!

Neben den aktuellen Neuigkeiten aus dem Rat der Stadt Essen und der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel, zu denen der Ratsherr Dirk Kalweit und der Bezirksvertreter Wilhelm Kohlmann berichten werden, steht das Thema `Verkehrswende in Essen` im Mittelpunkt der Abendveranstaltung. Vorgestellt wird die aktuelle Verwaltungsvorlage unter dem Titel „Mobilität neu denken - Handlungskonzept Modal-Split 2035“. Darüber hinaus richtet die politische Abendveranstaltung den Fokus auf die Themen „Sauberkeit, Ordnung & Sicherheit“ in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh sowie dem aktuellen Anliegen der Initiative„Seebrücke“. Die Initiative Seebrücke möchte weitere zusätzliche und über die offizielle Zuweisungsquote hinausgehende Flüchtlinge freiwillig in Essen aufzunehmen. Sicherlich wird auch noch Zeit bestehen, dass aktuelle Landtagswahlergebnis in Thüringen inhaltlich zu beleuchten.

Die CDU Kupferdreh/Byfang freut sich auf einen interessanten Austausch zwischen Bürgerschaft und Politik und lädt Sie und Euch recht herzlich zum achten KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch im Jahr 2019 ein.

Mit herzlichen Grüßen
Dirk Kalweit / Thomas Hertel / Kathrin Albrecht / Marc Hubbert / 



Ort:
Gaststätte "zum Fass", Colsmanstraße 10, 45257 Essen
12. August 2020
06:30 Uhr
Aktion "Schule hat begonnen"
 Am kommenden Mittwoch ist es wieder soweit, nach mehr als sechs Wochen enden in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien und für Schüler und Lehrer beginnt wieder der Schulalltag. Einen Tag später heißt es für viele sog. „ABC-Schützen“, ab heute beginnt ein neuer Lebensabschnitt und die hoffnungsvolle Erwartung auf das Projekt Schule wird endlich Realität. Damit die Vorfreude auf die Schule bei den Erstklässlern jedoch nicht getrübt wird, müssen besonders die vielen Autofahrer darauf aufmerksam gemacht werden, dass nun wieder vermehrt Kinder im Straßenverkehr anzutreffen sind. Denn zum Schulleben gehören eben nicht nur der Unterricht und die Pausen, sondern auch der sichere Weg zur Schule und zurück. Deshalb werden auch in diesem Jahr - rechtzeitig zum Schulbeginn - die örtlichen Christdemokraten wieder Plakate in den Geschäften und an den Schulen aufhängen, die die Autofahrer zur Vorsicht mahnen.

Frühstücks-Snacks und Infoflyer zum Schulbeginn nach den Sommerferien

Zusätzlich zum Aufhängen der Plakate „Vorsicht – Schule hat begonnen!“ wird die CDU Kupferdreh/Byfang zum Schulanfang des Schuljahres 2019/20 am Mittwoch, dem 12. August 2020, in der Zeit von 6.30 Uhr – 8.00 Uhr am neuen Zentralen-Busbahnhof-Kupferdreh, alle Schülerinnen und Schüler mit einem kleinen Frühstücks-Snack und dem aktuellen Kinder- und Jugendflyer zum Thema „Sicher zur Schule“ begrüßen.

Dazu Ratsherr Dirk Kalweit, CDU-Vorsitzender:
Im Jahr 2017 verunglückten in Nordthein-Westfalen allein bei den sog. `Schulwegunfällen` 1.082 Kinder und Jugendliche im Alter von 6-14 Jahre, 6 davon tödlich. Die Zahl der getöte-ten Kinder und Jugendlichen (0-14 Jahre) insgesamt im NRW-Straßenverkehr stieg auf 17 an, die höchste Zahl im Fünfjahresvergleich. Sieben Kinder wurden als Fußgänger, sieben als Radfahrer und drei als Pkw-Insasse getötet. Die Entwicklung bei den verunglückten Kindern verzeichnete im Jahr 2017 mit 6.668 ebenfalls einen Höchststand im Fünfjahresvergleich. Zu hohe Geschwindigkeit und die aktive Teilnahme am Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss gehören zu den häufigsten Unfallursachen mit Todesfolge. Daher gilt gerade am Schulanfang: Vorsicht ist geboten, Rücksicht muss genommen werden! Jetzt am Schuljahres-beginn, an dem unsere Erstklässler sich allmorgendlich auf den Weg zur Schule machen, bitten wir als CDU alle Verkehrsteilnehmer um eine besonders rücksichtsvolle Fahrweise. Denn das Gesichtsfeld der Kinder ist kleiner, deshalb nehmen sie die von der Seite kommende Autos leider nicht so schnell wahr wie wir Erwachsenen. Abgelenkt durch andere spielende Kinder, verträumt oder in Gedanken schon in der Schule, fallen Ihnen oftmals die Gefahren des Straßenverkehrs nicht auf. Darum haben wir es uns seitens der CDU seit vielen Jahren zur Aufgabe gemacht, alljährlich mit unserer Aktion „Vorsicht! - Schule hat begonnen!“ die Autofahrer und Verkehrsteilnehmer um besonde-re Rücksichtnahme zu bitten!



Ort:
S Bahnhof
29. September 2020
19:30 Uhr
Bürgerdialoggespräch
  Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bereits seit 1999 findet jeweils am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik antwortet“ statt. Am morgigen Dienstag, dem 29. Oktober 2019 um 19.30 Uhr, in der Gaststätte „Im Fass - Stakes and More“, Colsmanstraße 10 in Essen-Kupferdreh, ist es wieder soweit.

„Mobilität neu denken - Handlungskonzept 2035“ + neue Vorschläge zur Flüchtlingspolitik!

Neben den aktuellen Neuigkeiten aus dem Rat der Stadt Essen und der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel, zu denen der Ratsherr Dirk Kalweit und der Bezirksvertreter Wilhelm Kohlmann berichten werden, steht das Thema `Verkehrswende in Essen` im Mittelpunkt der Abendveranstaltung. Vorgestellt wird die aktuelle Verwaltungsvorlage unter dem Titel „Mobilität neu denken - Handlungskonzept Modal-Split 2035“. Darüber hinaus richtet die politische Abendveranstaltung den Fokus auf die Themen „Sauberkeit, Ordnung & Sicherheit“ in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh sowie dem aktuellen Anliegen der Initiative„Seebrücke“. Die Initiative Seebrücke möchte weitere zusätzliche und über die offizielle Zuweisungsquote hinausgehende Flüchtlinge freiwillig in Essen aufzunehmen. Sicherlich wird auch noch Zeit bestehen, dass aktuelle Landtagswahlergebnis in Thüringen inhaltlich zu beleuchten.

Die CDU Kupferdreh/Byfang freut sich auf einen interessanten Austausch zwischen Bürgerschaft und Politik und lädt Sie und Euch recht herzlich zum achten KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch im Jahr 2019 ein.

Mit herzlichen Grüßen
Dirk Kalweit / Thomas Hertel / Kathrin Albrecht / Marc Hubbert / 



Ort:
Gaststätte "zum Fass", Colsmanstraße 10, 45257 Essen